13.11.2017

Ölspur

Eingesetzte Kräfte

  • FFW Großolbersdorf
  • Bauhof Großolbersdorf

Um 10:00 Uhr wurden die Kameraden zu einer Ölspur im Ortsgebiet alarmiert. Bei Eintreffen der Kameraden hatten Mitarbeiter des Bauhofes Großolbersdorf bereits damit begonnen diese mittels Ölbindemittel abzubinden und zu entfernen. Wir unterstützen sie dabei und versuchten eine weitere Verteilung in die Abwassergullis aufgrund von Regen und Schnee zu verhindern. Die Spur erstreckte sich über eine Länge von 500m. 11:30 Uhr waren die Kameraden wieder im Gerätehaus und hatten die Einsatzbereitschaft hergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.